Replica Audemars Piguet Royal Oak Supersonnerie Titanium
/
/
Replica Audemars Piguet Royal Oak Supersonnerie Titanium
Replica Audemars Piguet

Replica Audemars Piguet Royal Oak Supersonnerie Titanium

Replica Audemars Piguet Royal Oak Minute Repeater Supersonnerie aus Titan, die erstmals in einer limitierten Serie (auch für den japanischen Einzelhändler Yoshida) vorgestellt wurde. Ist schließlich eine ständige Ergänzung des Audemars Piguet-Katalogs. Vorschau Royal Oak, trotz der dezente Optik.

Ton in Ton mit Grau mattem Zifferblatt und Gehäuse aus Titan, klingt lauter – buchstäblich. Dank des patentierten Systems Supersonnerie, die produziert eine mehr klare und laute Klingeln, als eine herkömmliche Armbanduhr.

Replica Audemars Piguet

Replica Audemars Piguet

Die hervorragende Akustik ist das Herzstück des neuesten Modells von Replica Audemars Piguet .

Dies ist zweifellos eine erfolgreiche markante Komplikation, die durch ein intelligentes Gehäuse geschaffen wurde. Das Design der Royal Oak Probe ist vielleicht fast perfekt und verdient besondere Erwähnung. Auf den ersten Blick ist die Probe dem typischen Royal Oak sehr ähnlich, aber die Anordnung des Zifferblatts.

Verleiht ihm den klassischsten Look unter seinen Mitmenschen. Es hat kein Datum, stattdessen hat es einen kleinen Sekundenzeiger an der «Sechs» -Marke. Der den zentralen Sekundenzeiger ersetzt, der auf den meisten Royal Oak-Modellen montiert ist.

Die Anordnung der Sekunden Replica Audemars bei sechs Uhren ist typisch für klassische Uhren

Und sie ist an sich nicht besonders, aber einzigartig für die Royal Oak, die als Sportuhr konzipiert wurde. Die Royal Oak-Uhr hat aufgrund ihrer Feinheit (zumindest im Originalmodell 5402 «Jumbo») immer ein elegantes Aussehen erhalten, das dem Zifferblatt mit einem kleinen Sekundenzeiger ähnelt.

Bemerkenswert ist, dass das optionale Zifferblatt eine proportionale Größe hat und sich an einer guten Stelle zwischen der Mitte und dem Rand des Zifferblatts befindet, die an eine Vintage-Armbanduhr mit Chronometer erinnert.

Das “Sektor” -Design auf dem optionalen Zifferblatt verleiht ihm einen sportlichen und funktionalen Look. Dennoch bleibt die Royal Oak Probe in Materialien und Oberflächen äußerst modern.

Replica Audemars Piguet

Replica Audemars Piguet

Das Gehäuse und das Armband sind aus Titan gefertigt und das Zifferblatt ist rauchgrau mit einem traditionellen guillochiertem Muster. Dadurch ist die Ästhetik gedämpft und modern, gleicht das alte Schulgefühl eines kleinen Sekundenzeigers aus, der an sich zu klassisch gewesen sein könnte. Kurz gesagt, die neue Probe ist eines der elegantesten dezenten Designs

Royal Oak, in dem alte und neue Elemente erfolgreich kombiniert werden.

Die Replica Audemars Piguet Royal Oak-Probe ist überraschend preisgünstig, das Preisschild kostet 350.000 US-Dollar. Natürlich bedeutet der aktuelle Zustand des Marktes, dass es schwierig sein wird, es im Einzelhandel zu verkaufen, aber der Preis bleibt wettbewerbsfähig.

Die einzige Komplikation des Royal Oak Minute Repeaters ist die Glockenspielfunktion, aber das Design des Supersonnerie-Gehäuses ist ein besonderes Beispiel. Während die Uhr mit Glockenspiel von Anfang an beeindruckend ist, macht die patentierte AP Supersonnerie einen noch größeren Eindruck.

Der Begriff Supersonnerie hat keine Beziehung zu grande oder petite sonnerie – sonnerie bedeutet aus dem Französischen «Glocke» – sondern bezieht sich stattdessen auf eine Reihe innovativer Funktionen. Die in das Gehäuse integriert sind, die die Akustik des Repeater verbessern. Die Verbesserungen sind so signifikant, dass die Supersonnerie vielleicht die lauteste und klarste aller Kampfarmbanduhren ist.

Replica Audemars Piguet

Replica Audemars Piguet

Supersonnerie besteht hauptsächlich aus drei Funktionen. Für mehr Lautstärke befindet sich eine Metallscheibe, bekannt als Deck, zwischen der Grundplatte Replica Audemars Piguet. Der hinteren Abdeckung des Gehäuses. Deca hält die Gonges und schwingt mit, wenn Hämmer auf die Gong schlagen.

Die große Resonanzfläche von Gong und Deck verstärkt den Klang, was bedeutet, dass der größte Teil davon außerhalb des Gehäuses liegt. Und da Titan weniger dicht ist als Stahl oder Gold, überträgt es den Klang besser, was die Lautstärke der Melodie weiter verbessert.

Die robuste hintere Gehäuseabdeckung

befindet sich über dem Deck, ist aber nicht wirklich solide: An der Rückwand befinden sich Aussparungen an der Peripherie, die es dem Klang ermöglichen, aus dem Gehäuse zu kommen.

Ein weiterer Aspekt der Supersonnerie Replica Audemars Piguet  befindet sich im inneren des Mechanismus und mit dem regler verbunden, das die Drehzahl Gang-Getriebe und damit die Schallgeschwindigkeit.

Es gibt zwei Haupttypen von Reglern: ein Ankersystem, das mit einem hörbaren Summen arbeitet, oder ein fast leises Schwungrad. Der Supersonnerie-Mechanismus basiert auf einem Schwungradsystem. Das auch als Zentrifugalregler bekannt ist, aber mit einem verbesserten Stoßdämpfer, der so viel Betriebsgeräusch wie möglich eliminiert, ohne dass es das Glockenspiel stören kann.

Und was für eine Replica Uhren

wichtig ist, ist die Replica Audemars Piguet Royal Oak Probe wasserdicht, im Gegensatz zu den meisten Minutenproben. Dies ist eine echte Leistung, da die meisten Proben einfach wasserdicht und staubdicht sind.

Gehäuse 42 x 14 mm, Titan, Saphirglas, wasserdicht 50 m
Uhrwerk mit Handaufzug, Kaliber 2953. Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Stoppuhr, Chronograph voll funktionsfähig. Bilanzfrequenz 21 600 pc/Stunde, Gangreserve 72 Stunden
Armband aus Titan
Preis 350 000 $

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.